Zurück 2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003 2002
Home Kontakt
Gemeindeblatt

 
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember


als Pdf-Datei öffnen
Mitteilungsblatt
                                           
            der Gemeinde Rosenbach          

      OT Herwigsdorf                OT Bischdorf



Nr. 06                Freitag, den 30. Mai 2003                10. Jahrgang



Das Wetter nach dem hundertjährigen Kalender im Monat Juni:
Bis zum 7. hält das schöne und warme Wetter des letzten Maitages an. Erst gegen Ende der 2. Woche regnet es ein wenig. Am 15. wird es kalt. Am 17. scheint bereits wieder die Sonne. Es wird wieder warm. Von Tag zu Tag heißer. Zu Ende des Monats gemischtes Wetter: Regen und Sonne.


 
Liebe Einwohner !

Aus der Gemeinderatssitzung am 20.05.2003

Zusatzauftrag Straßenentwässerung S 143 (Dorfstraße 77 bis 80)
Im Zuge der laufenden Baumaßnahmen im Kanal- und Straßenbaubereich zeichnete sich die Notwen-digkeit der Neuverlegung eines Regenwasserkanales im genannten Bereich ab. Im Vorfeld wurde die Beteiligung und Ausführung mit dem Straßenbauamt Bautzen abgestimmt. Die in diesem Abschnitt tätige Firma Tiefbau Otto legte für den Leistungsumfang ein Nachtragsangebot vor. Nach kurzer Beratung bestätigte der Gemeinderat das vorliegende Nachtragsangebot in Höhe von 11.126,01 €.
Beratung zur Baumaßnahme „Rettungsweg Kita Herwigsdorf“
Der Bürgermeister informierte die Gemeinderäte über den Stand der Bauvorbereitungen. Ein Problem bereitet die geplante Finanzierung. Durch den Wegfall der Zuschüsse des Landkreises entstand eine Einnahmelücke von 5.390 €. Nach Vorliegen der genauen Kosten wird deshalb in der nächsten Sitzung über mögliche Realisierungsvarianten beraten.
Informationen zum Stand der Vertragserfüllung Grundschule und Hort mit der Stadt Löbau
Mit Beginn des letzten Schuljahres zog nicht nur die Grundschule von Ebersdorf nach Herwigsdorf, sondern auch der Hort. Der Bürgermeister konnte eine positive Bilanz über die Zusammenarbeit der Gemeindeverwaltung mit der Grundschule, dem Hort und der Kindertagesstättenverwaltung der Stadt Löbau ziehen. So wurden unter anderem Probleme der Raumnutzung, des Schulgartens und des Busverkehres einer Lösung zugeführt.

Informationen zum Stand Dorfgemeinschaftshaus
Vor kurzem erhielt die Gemeinde die Baugenehmigung für den Umbau von Teilen des Mittelhofes im OT Herwigsdorf zum Dorfgemein-schaftshaus. Für dieses Jahr ist in einem ersten Bauabschnitt u.a. die Dacherneuerung vorgesehen. Vorraussetzung, um mit den Arbeiten zu beginnen, ist jedoch die Bewilligung der Fördermittel bzw. Genehmigung eines vorzeitigen förderunschädlichen Baubeginnes. Der Antrag liegt dem ALN Kamenz bereits seit August 2002 vor.
Informationen zum Stand der Baumaßnahmen „Am Grundwasser“ und „Grüne Aue“
In der Sitzung am 29.04.03 erfolgte die Vergabe der Bauleistungen an die Fa. STL Bau GmbH & Co. KG Löbau. Am 19.05.03 wurde mit den Arbeiten „Am Grundwasser“ begonnen. Mit Fertigstellung des Vorhabens ist anschließend der Bau der Straße „Grüne Aue“ geplant, so dass Mitte Juli die Maßnahmen weitestgehend abgeschlossen sind.


Aus gegebenem Anlass möchten wir auf die Geräte- u. Maschinenlärmschutzverordnung des Bundes hinweisen:
Nach dieser Verordnung dürfen Motorrasenmäher, auch Elektromäher, nicht von 19.00 – 7.00 Uhr an Werktagen (einschließlich Samstag) betrieben werden. An Sonn- u. Feiertagen ist der Betrieb dieser Geräte ganztägig verboten.

Zuwiderhandlungen können nach § 62 des Bundesimmisionsschutzgesetzes mit einer Geldbusse bis zu 50.000 € geahndet werden.

Bekanntmachungen
Termin Grund- und Hundesteuer
Jahreszahler:            01. Juli 2003

Sirenenprobelauf OT Herwigsdorf und OT Bischdorf:     Donnerstag,  12.06.03; 12:00 Uhr

Die nächste Beratung zu Fördermöglichkeiten im ländlichen Raum findet am Mittwoch, dem   18.06.2003 in der Zeit von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr im Gemeindeamt OT Herwigsdorf statt.

Veranstaltungen
Die nächste Gemeinderatssitzung findet am Dienstag, dem 17.06.2003, 19.30 Uhr, im Gemeindeamt OT Herwigsdorf statt.
Freiwillige Feuerwehr Rosenbach

Ortsfeuerwehr Bischdorf
Freitag, 13.06.03    19:30 Uhr im Depot
Thema:        Einsatzübung Brandbekämpfung
        FwDV4 (Einsatzbekleidung)
        Gerätekunde

Ortsfeuerwehr Herwigsdorf
Freitag, 13.06.03    20:00 Uhr im Depot
Thema:        Fahrzeugkunde
Vorbereitung Kreisfeuerwehrtag

Jugendfeuerwehr
Donnerstag, 19.06.03, 17:00 Uhr/Depot Bischdorf

Haushaltssatzung
der Gemeinde Rosenbach für das Haushaltsjahr 2003
Auf Grund der §§ 74 bis 76 der Gemeindeordnung für den Freistaat Sachsen vom 14. Juni 1999 (SächsGVBl.    S. 345) hat der Gemeinderat in der Sitzung am 25.03.2003 folgende Haushaltssatzung beschlossen:


§  1
Der Haushaltsplan wird festgesetzt mit
1.    den Einnahmen und Ausgaben von je 1.826.025,00 EUR  davon
       im Verwaltungshaushalt    1.443.480,00 EUR
       im Vermögenshaushalt           382.545,00 EUR
2.    dem Gesamtbetrag der vorgesehenen Kreditaufnahmen für Investitionen und 
       Investitionsförderungsmaßnahmen (Kreditermächtigung) von    0 EUR
3.    dem Gesamtbetrag der Verpflichtungsermächtigungen von    0 EUR

§  2
Der Höchstbetrag der Kassenkredite, die zur rechtzeitigen Leistung von Ausgaben in
Anspruch genommen werden dürfen, wird festgesetzt auf    100.000,00 EUR

§  3
Die Hebesätze werden festgesetzt
1.    für die Grundsteuer
         a)   für die land- und forstwirtschaftlichen Betriebe (Grundsteuer A) auf        250  v.H.
         b)   für die Grundstücke (Grundsteuer B) auf                    350  v.H.
         der Steuermeßbeträge;
2.    für die Gewerbesteuer auf  360  v.H. der Steuermeßbeträge.

Diese Haushaltssatzung tritt mit dem 01. Januar 2003 in Kraft.

ausgefertigt am:  Rosenbach, den 20.05.2003




Höhne                                       
Bürgermeister   


Hinweis:
Eine Verletzung der Verfahrens- und Formvorschriften der Sächsischen Gemeindeordnung beim Erlass der Satzung kann nur innerhalb eines Jahres nach der Bekanntmachung dieser Satzung unter Bezeichnung des Sachverhaltes, der die Verletzung begründen soll, schriftlich gegenüber der Gemeindeverwaltung geltend gemacht werden.
Dies gilt nicht, wenn die Vorschriften über die Öffentlichkeit der Sitzung, die Genehmigung oder Bekanntmachung der Satzung verletzt worden sind. Nach Ablauf dieser Frist gilt die Satzung als von Anfang an zu Stande gekommen.

Öffentliche Auslegung:
Der Haushaltsplan liegt nach dieser Veröffentlichung an 7 Arbeitstagen während der Dienststunden in der Gemeindeverwaltung Rosenbach OT Herwigsdorf, Steinbergstraße 1, zur öffentlichen Einsichtnahme aus.


Stellenausschreibung
Die Gemeindeverwaltung Rosenbach sucht zum 01. September 2003 befristet für ein Jahr
eine        Erzieherin für die Kindertagesstätte Bischdorf/Herwigsdorf
Voraussetzungen:        staatlich anerkannte Erzieherin / Kreativität und Engagement
Vergütung:        die Vergütung erfolgt nach BAT-O
Arbeitszeit:        30 Std. / Woche
Tätigkeit:        Gruppenerzieherin
In den Kindertagesstätten Bischdorf und Herwigsdorf werden Kinder von einem Jahr bis zur 4. Klasse betreut. Schrift-
liche Bewerbungen können bis 10.06.03 an die Gemeindeverwaltung Rosenbach, Steinbergstr. 1 eingereicht werden.


G E B U R T S T A G S J U B I L A R E
Wir gratulieren allen Jubilaren recht herzlich und wünschen ihnen alles Gute,
Gesundheit und Wohlergehen.

OT Bischdorf
am 03.06.        Frau Sieghilde Henke            zum 74. Geburtstag
am 06.06.        Frau Irmgard Bäsold             zum 78. Geburtstag
am 08.06.        Frau Elsa Jama                   zum 84. Geburtstag
am 14.06.        Herr Heinz Bormann            zum 72. Geburtstag
am 23.06.        Herr Edmund Wauer             zum 73. Geburtstag
am 25.06.        Frau Martha Ritter               zum 90. Geburtstag
am 27.06.        Frau Helga Nater               zum 73. Geburtstag
am 30.06.        Frau Anneliese Biele            zum 83. Geburtstag
am 30.06.        Frau Rosemarie Mielsch        zum 73. Geburtstag

OT Herwigsdorf
am 01.06.        Frau Erna Hohlfeld            zum 79. Geburtstag
am 01.06.        Frau Irma Sorkalla            zum 73. Geburtstag
am 02.06.        Frau Erna Elßner                   zum 95. Geburtstag
am 06.06.        Herr Alfred Schliebitz        zum 81. Geburtstag
am 10.06.        Frau Ingeborg Zirps             zum 75. Geburtstag
am 10.06         Frau Annelies Grolms           zum 73. Geburtstag
am 13.06.        Frau Edelgard Kneschke          zum 72. Geburtstag
am 23.06.        Frau Edeltraud Wünsche          zum 70. Geburtstag


 
Verantwortlich für den amtlichen Teil des Mitteilungsblattes:        R. Höhne, Bürgermeister
Gemeindeverwaltung Rosenbach                Öffnungszeiten:    OT Herwigsdorf
Steinbergstraße 1                    Dienstag        9.00 –11.30 Uhr/13.00 – 18.00 Uhr
02708 Rosenbach                    Bürgermeistersprechstunde                14.00 – 18.00 Uhr
Tel.: 0 35 85 / 83 27 03                    Donnerstag    9.00 –11.30 Uhr/13.00 – 14.00 Uhr
Fax: 0 35 85 / 86 25 24                        OT Bischdorf
e-mail: info@gemeinde-rosenbach.de            Donnerstag                    14.00 – 17.00 Uhr
Homepage:    www.gemeinde-rosenbach.de        Bürgermeistersprechstunde                14.00 – 17.00 Uhr


 
TSV Herwigsdorf 1891 e.V. – Abt. Fußball

Ansetzungen im Juni
1.    Kreisklasse – Männer:
31.05.2003    15:00 Uhr
        Herwigsdorf – Lautitz
14.06.2003    15:00 Uhr
Schönbach - Herwigsdorf
Senioren Kemnitz/Herwigsdorf:
01.06.2003    9:00 Uhr
Seifhennersdorf - Herwigsdorf
15.06.2003      9:00 Uhr
Herwigsdorf – Zittauer SV

Am 21.06.03 lädt die Abt. Fußball zum traditionellen Wandertag ein.
Start um 14.00 Uhr auf dem Sportplatz


Die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Rosenbach – Ortsfeuerwehr Bischdorf – möchten sich bei allen Sponsoren und Helfern, die zum Gelingen des
9. Depotfestes
beigetragen haben, recht herzlich bedanken.

             gez. Dummler
             Ortswehrleiter


 
Medizinische Mitteilungen
 

 
Zahnarztpraxis Falkenberg
Tel.: 0 35 85 / 40 05 38
-    am 01. Juni Bereitschaftsdienst von 9-10 Uhr und 16-17 Uhr
-    am 10. Juni ab 16 Uhr keine Sprechstunde, für Auskünfte und Terminabsprachen ist die Praxis geöffnet. Termine bei Schwester Susan sind davon nicht betroffen.
-    Am 12.06. und 17.06. entfallen die Vormittagssprechstunden wegen Gruppenpro-phylaxemaßnahmen. Die Nachmittagssprech-stunde beginnt an diesen Tagen erst um 15 Uhr.
-    Am 18.06. sind die halbjährlichen Hausbesuche geplant. Für Terminabsprachen ist die Praxis geöffnet.
Wir wünschen allen Patienten und ihren Angehörigen ein schönes und erholsames Pfingsten.


Die PDS - Landtagsabgeordnete Bettina Simon lädt für Sonnabend, den 21. Juni 2003, 10.00 Uhr in die Gaststätte „Müllerstübchen“, Obercunnnersdorfer Str. 4 in Kottmarsdorf alle interessierten Bürgerinnen und Bürger aus dem Löbauer Raum zu einem Politfrühschoppen ein.
Neben aktuellen  Themen aus dem Landtag werden auch kommunale Angelegenheiten beraten.
Als kulturelle Bereicherung bietet uns das Frisuermuseum ab 9.00 Uhr eine Führung an. Diese kann ich nur empfehlen, denn es ist sehenswert, was der Verein in mühsamer Arbeit und unter großen Schwierigkeiten für unsere Region geschaffen hat. Ich hoffe deshalb auf zahlreiche Teilnahmemeldungen an mein Abgeordnetenbüro bis 17. Juni, um rechtzeitig die Vereinbarung mit dem Museum treffen zu können.
(Tel.: 0 35 85 / 40 38 81)

Groß- und Kleintierpraxis
TA N. Eisfeld
Herwigsdorf, Niederhofstraße 23 a

An alle Hühnerhalter!

Am 14.06.03 und am 28.06.03 führt unsere Praxis die Impfung gegen die Newcastle-Krankheit (Atypische Hühnerpest) durch.
Wir bitten um die Vorbereitung von sauberen Tränken! Denken Sie bitte daran, dass die Hühner an diesem Tag nicht rausgelassen werden!
Die Impfungen werden in dem Zeitraum von 8:00 Uhr bis 11:00 Uhr durchgeführt.
Telefonische Anmeldung tägl. ab 13:00 Uhr unter 03585/862676

am Pfingstsonntag, dem 08.06.03

Liebe Rosenbacher !

Zum gemütlichen Frühschoppen und Waldlauf lädt ein
Euer Rassegeflügel- und Kaninchenzüchterverein
             Beginn:          9:30 Uhr
             Waldlauf:        10:00 Uhr    anschl. Siegerehrung
Musikalische Unterstützung durch „Alwin´s Tonstudio“
             Ende offen

Aus dem Leben beider Kindertagesstätten

In den letzten Monaten des Schuljahres erlebten und erleben die Kinder viele Höhepunkte. Unser Osterfest fand einmal ganz anders statt. Die Kinder beider Einrichtungen trafen sich in der Herwigsdorfer Turnhalle und „Clown Lulu“ überraschte alle mit Musik und Zauberei. Die Gesundheitswoche fand vom 12.05.-17.05.03 statt.

Höhepunkte in der Herwigsdorfer Kindertagesstätte
Montag, 12.05.:        - die Kindergartenkinder führten ein Gespräch über gesunde Lebensweise
- die Hortkinder fanden sich unter dem Motto „Wer ist sportlich“ zusammen.
Dienstag, 13.05.:    Frau Rönsch vom DRK besuchte vormittags den Kindergarten und nachmittags den Hort. Dabei wurden Kenntnisse über Erste Hilfeleistungen bei kleinen Unfällen vermittelt. Die Kinder würden sich über eine Wiederholung freuen.
Mittwoch, 14.05.:    14.00 Uhr fand eine Rückengymnastik mit Frau Rabe statt und am Abend gestaltete Frau Wünsche einen Elternabend unter dem Thema: „Gesundes Frühstück und Vesper“. Rezepte wurden ausprobiert und anschließend verkostet.
Donnerstag, 15.05.:    Frau Wünsche besuchte die Kinder mit der Gesundheitseisenbahn. Die Hortkinder erlebten eine gesunde Vesper mit selbst zubereiteten Brotaufstrichen.
Freitag, 16.05.:    Die Kindergartenkinder wurden mit dem Bischdorfer Feuerwehrauto zum Karussell-fahren abgeholt. Die Hortkinder hatten viel Spaß beim Spiel „Ball übers Netz“.

Höhepunkte in der Bischdorfer Kindertagesstätte
-    Die Woche begann mit Frau Rönsch vom DRK. Sie zeigte allen Kindern, wie man sich bei kleinen Unfällen verhält. Es machte allen Spaß und wir würden uns freuen, wenn es eine Weiterführung gäbe.
-    In der Turnhalle wurde mit Sport und Spiel etwas für unsere Gesundheit getan.
-    Zu Besuch auf dem Bauernhof war die große Gruppe eingeladen. Fam. Franke möchten wir dafür recht herzlich danken.
-    Ein gesundes Frühstück für unsere Kindergartenkinder und eine gesunde Vesper für die Hortkinder wurde liebevoll vorbereitet.
-    Die Kinder mit ihren Eltern trafen sich am Sonnabend, dem 17.05.03 in Dolgowitz auf dem Parkplatz zu unserer Wanderung rund um den Rotstein. Wir begannen mit Auflockerungsübungen, es folgte ein Picknick im Grünen, ein lustiges Wettspiel, Rätselraten und die Schatzsuche am Waldhaus. So verlebten wir unter dem Motto „Spiel-Sport-Spaß“ 2 frohe Stunden.

Weitere Höhepunkte sind die Kindertages- und Abschlussfahrt in den Görlitzer Tierpark. Für unsere Schulanfänger gibt es ein Zuckertütenfest.
Hiermit möchten wir uns bei allen Eltern für die gute Zusammenarbeit im gesamten Schuljahr bedanken. Gleichzeitig bedanken wir uns bei allen Sponsoren für ihre Geld- und Sachspenden. Für die Abgabe von Altpapier und Altkleidern möchten wir uns bei allen fleißigen Sammlern bedanken, denn es ist für uns auch eine Hilfe, um Feste und Feiern ausgestalten zu können.

Die Teams beider Kindertagesstätten

 
Aus dem Leben der Grundschule Herwigsdorf

Wie in jedem, so fand auch in diesem Jahr der „jugend creativ“ – Wettbewerb der Volks- und Raiffeisenbanken statt. Diesmal stand dieser größte Zeichenwettbewerb Europas unter dem Motto „Faszination Ball“.
Die Aufgabenstellung für die Grundschüler lautete: „Male ein Bild, wie du allein oder mit Freunden oder Freundinnen Ball spielst!“ Ein wunderbares Thema für Grundschülerinnen und –schüler. Der Fantasie wurden bei der Bildgestaltung keine Grenzen gesetzt. Alle Techniken waren erlaubt.
Von unserer Grundschule beteiligten sich folgende Schüler aus den Klassen 3 und 4: Stefanie Dutschke, Olivia Zöllner, Svenne-Marie Kirbach, Janine Sorgatz, Lisa Schmidt, Theresa Vietze, Tobias Guder.
Stefanie Dutschke aus der 4. Klasse belegte mit ihrer Arbeit den 2. Platz der Klassenstufe 3/4. Sie wurde zur Preisverleihung in Löbau mit einem Sachpreis ausgezeichnet.

 
Sind Ihre Füße fit für den Sommer?

Praktische Fußpflege Annett Pursche
im Hausbesuch
Hochwertige Pflegeprodukte habe ich für Sie dabei.
Wenn es Probleme gibt, ich helfe Ihnen gern!
Ein Anruf genügt!
Tel. 035874/23687  *  Handy 0174/9524095


Informationen der Kirchgemeinde Bischdorf-Herwigsdorf

Jahreslosung für 2003:    “Ein Mensch sieht, was vor Augen ist; der Herr aber sieht das Herz an.” (1. Samuel 16,7)
Monatsspruch f. Juni :    Wer dem Geringen Gewalt tut, lästert dessen Schöpfer; aber wer sich des Armen erbarmt, der ehrt Gott. (Sprüche 14,31)
Wir laden herzlich ein
- zu den Gottesdiensten:    OT Bischdorf                OT Herwigsdorf

1.6., Exaudi                   Einladung zu den Gottesdiensten
in Löbau od. Lawalde, jeweils 10.00 Uhr

8.6., Pfingstsonntag            10.00 Uhr     Konfirmation in der Herwigsdorfer Kirche
    (mit Heiligem Abendmahl u.  Kindergottesdienst)

14.00 Uhr    Gottesdienst zur Glockenweihe in Löbau
                 (unter freiem Himmel vor der Nikolaikirche)

9.6., Pfingstmontag            Gemeinsamer Gottesdienst der Schwesterkirchgemeinden Löbau, Lawalde,
                    Bischdorf u. Herwigsdorf    10.00 Uhr in der Kirche Lawalde

15.6., Trinitatis                         8.30 Uhr (Pfr. Krohn)                  siehe Bischdorf

22.6., 1.So.n.Trinitatis      8.30 Uhr (Pfr. Krohn)            10.00 Uhr (Pfr. Krohn)
 (mit Kindergottesdienst)

24.6., Johannistag            19.00 Uhr – Andacht auf dem Friedhof in Löbau (Sup. Rudolph)

29.6., 2.So.n.Trinitatis    10.00 Uhr (Pfr. Höhne)              8.30 Uhr (Pfr. Höhne)
 (mit Gastspiel des Löbauer Gitarrenkurses,
       Kindergottesdienst u. Hlg. Abendmahl)

6.7., 3.So.n.Trinitatis                     „Schwingt euch auf zum Lob des Herrn“
Gemeindefest der Bischdorfer, Herwigsdorfer, Löbauer u. Lawalder Kirchgemeinden
u.a. ist geplant… das Einläuten des neuen Glockengeläutes mit einer der größten
           neugegossenen Bronzeglocken Sachsens
Beginn:    10.00 Uhr Familiengottesdienst in der Nikolaikirche Löbau
anschließend:    Gaukler, Spiele, Bastelstationen, Theater, Tanz, viel Musik, Info-Stände,
Essen u. Trinken im Zelt

- zu den Kreisen:
Kindergottesdienstvorbereitungskreis:    Donnerstag, 5.6., 20.00 Uhr bei Familie Urban/Bischdorf
Kindergottesdienst:           Sonntag, 8.6. und 22.6., 10.00 Uhr in Herwigsdorf
Sonntag, 29.6., 10.00 Uhr in Bischdorf

Singkreis:    montags, 17.00 Uhr im Pfarrhaus Bischdorf (außer 9.6.)
Kirchturmspatzen:    Sonnabend, 14. u. 28.6., 10.00 Uhr im Pfarrhaus Bischdorf

Posaunenchor:    mittwochs, 19.00 Uhr in Löbau (Archidiakonat)
Kirchenchor:    montags, 19.30 Uhr in Löbau (Diakonatssaal)

                         Junge Gemeinde:    freitags, 19.00 Uhr in Löbau, Johannisplatz 2
Jugendgottesdienst:    Freitag, 6.6., 19.00 Uhr in der Kirche Strahwalde

    Mütterkreis:         Mittwoch, 18.6., 19.00 Uhr im Pfarrhaus Bischdorf
                Thema: „Was frau so liest…“ Bücher von heute vorgestellt durch eine Fachfrau

    Bibelgesprächskreis:    Mittwoch, 25.6., 19.30 Uhr im Pfarrhaus Bischdorf

    Frauendienst:    Dienstag, 24.6., 14.00 Uhr im Pfarrhaus Herwigsdorf
Die Bischdorfer Frauen sind nach Herwigsdorf eingeladen. Sie können mit dem Auto abge-
holt werden. Bitte rufen Sie im Pfarramt an, damit der Fahrdienst organisiert werden kann.

Kirchenvorstand:    Mittwoch, 11.6., 19.30 Uhr im Pfarrhaus Herwigsdorf

Ephoraler Kirchentag:    Sonnabend, 14.6., in Olbersdorf
Kinderchormusik in der Löbauer Nikolaikirche:     Sonntag, 22.6., 16.00 Uhr

Gottesdienst zur Verabschiedung von Pfr. Christoph Kästner    Sonnabend, 5.7., 14.00 Uhr in der Kemnitzer Kirche

Letzte Sitzung zur Vorbereitung des Kirchgemeindefestes: Donnerstag, 26.6., 19.30 Uhr im Pfarrhaus Löbau

Kirchenputz in der Herwigsdorfer Kirche:        Montag, 2.6., 17.00 Uhr

Einen frohen Monat Juni unter dem Segen Gottes wünscht im Namen des Kirchenvorstandes        
Ihr Pfarrer Andreas Höhne


Freitag 27. Juni 2003

-    18:00 Uhr Festsitzung der Feuerwehr
-    ab 20:00 Uhr öffentlicher Tanz mit
„Energy-Disco“ sowie Live-Musik mit
„Mario Meier u. Peter Langenfeld“
-    für das leibliche Wohl u.a. Schwein am Spieß




Samstag 28. Juni 2003

-    8:45 Uhr Bestenermittlung der Jugendfeuerwehren des Landkreises in den Disziplinen Gruppenstaffette, Löschangriff und Dreikampf
-    14:30 Uhr Ausscheid in der Disziplin Löschangriff (Männer und Frauen) um den 6. Pokal des Kreisfeuerwehrverbandes dese Landkreises Löbau-Zittau
-    danach humoristische Schauvorführung der Feuerwehr Rosenhain
-    17:30 Uhr Siegerehrung
-    Einlage des Fitnessstudios TOP-FIT Löbau
-    20:00 Uhr Live-Musik mit „Kontur“
-    für das leibliche Wohl u.a. Ochse am Spieß

Sonntag 29. Juni 2003

-    9:00 – 13:00 Uhr Delegiertenversammlung des Kreisfeuerwehrverbandes Löbau-Zittau e.V. in der Turnhalle
-    13:30 Uhr Jagdhornblasen
-    ab 13:00 Uhr Ausstellung und Vorführung der Feuerwehr zur Gefahrenabwehr, Markttreiben, Repräsentation verschiedener Autohäuser, Fahrten mit Kindermoped, Spielmobil
-    14:00 – 17:00 Uhr Platzkonzert der Feuerwehrkapellen Berthelsdorf und Ebersdorf, sowie der Spielmannszüge Neugersdorf und Obercunnersdorf
-    14:00 – 17:00 Uhr Ausstellung der Chronik Feuerwehr Herwigsdorf in der Turnhalle
-    17:00 Uhr Country Abend mit „RiS“
-    19:00 Uhr Ballonfahrt (Start vom Sportplatz)
-    für das leibliche Wohl u.a. Wildschwein am Spieß

An allen Tagen erwarten Sie die Schausteller mit Drachenbahn,
Schieß- u. Losbude, Eiswagen, Kegelbahn.

Auf Ihr Kommen freuen sich die Kameradinnen und Kameraden der Ortsfeuerwehr Herwigsdorf und die Gemeindeverwaltung Rosenbach













tecodas  
 
Copyright 2014 by Gemeinde Rosenbach 10.12.2014